Warum brauche ich einen Immobilienmakler?

Bremen Immobilienmakler in Walle, Findorff, Gröpelingen, Schwachhausen, Horn, Horn Lehe, Oberneuland, Vahr, Lesum, Burg, Neustadt, Obervieland

Huchting, Woltmershausen, Seehausen, Strom, Borgfeld, Osterholz, Hemelingen, Burglesum, Vegesack, Blumenthal, Farge, Frage-Rekum, Rönnebeck

Makler Bremen, Immobilienmakler Bremen, Bremer Immobilienmakler, Bremen Makler

Die Frage, warum ein Immobilienmakler einen wirklichen Unterschied ausmacht, ist eine komplexe Frage, die man nicht mit einem Satz beantworten kann.

Die Aufgaben eines Immobilienmaklers sind sehr vielfältig und zeitintensiv. Es geht bei der Vermarktung von Immobilien um viel  Empatie und Marktkenntnis sowie ein großes Netzwerk, um eine große Zielgruppe zu erreichen und somit den besten Verkaufspreis zu erzielen.

Der Verkauf der eigenen oder geerbten Immobilie ist für die meisten Menschen eine emotionale Angelegenheit und zugleich das wahrscheinlich größte Geschäft Ihres Lebens. Aus diesem Grund ist eine Expertise und Professionalität beim Vermarkten das Fundament, auf dem der optimale Verkaufspreis fusst.  

 

 

Welchen Mehrwert bringt ein Immobilienmakler?

 

 

- Ein ansässiger Immobilienmakler kennt und analysiert den regionalen Immobilienmarkt genau und ermittelt den

  optimalen Verkaufspreis. 

- Der Makler ist zuständig für die Beschaffung aller für den Verkauf benötigten Unterlagen. Diese sind bei verschiedenen Ämtern

  zu beziehen.

- Ein Makler erstellt ein aussagekräftiges Exposé mit qualitativ hochwertigen Bildern Ihrer Immobilie.

- Ein Makler kontaktiert seine Kunden, die grundsätzlich in Frage kommen und hat vielleicht den passenden Käufer bereits

  im Kundenstamm.

- Ein Makler positioniert Ihre Immobilie auf diversen Portalen und Plattformen so, dass eine möglichst große 

  Zielgruppe angesprochen wird.

- Ein Makler kümmert sich um alle administrativen Prozesse. Telefon oder E-Mailanfrage, Vorauswahl der Interessenten

  und Durchführung von Besichtigungen.

- Ein Makler übernimmt für Sie die Preisverhandlungen mit den Interessenten.

- Ein Makler hilft bei der Erstellung des Kaufvertrags in Zusammenarbeit mit einem Notariat.

- Ein Makler organisiert die Objektübergabe inkl. Übergabeprotokoll